Print-Logo Deutscher Zukunftspreis

News • 09.11.2020

Wer wird
Preisträger 2020?
Verleihung des Deutschen Zukunftspreises
am 25. November in Berlin

Es wird spannend: Am 25. November, ab 18.00 Uhr, können alle Interessierten im Livestream dabei sein, wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Umschlag öffnet  und den Deutschen Zukunftspreis 2020 an das Gewinnerteam verleiht. Die Jury hat am Nachmittag getagt und die Entscheidung gefällt, wer die begehrte Trophäe und das Preisgeld von 250.00 Euro erhält.

Drei Teams sind mit ihren Innovationen für den Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert, die beispielhaft für die deutsche Innovationskraft sind. Wie auch in den vergangenen 23 Jahren stehen diese drei Projekte nicht nur für wissenschaftliche Exzellenz. Sie stehen vor allem für einen klar erkennbaren Nutzen für die Gesellschaft, für die Umwelt und für die Wirtschaft.

Es geht um eine technologische Basis für die Neuentwicklungen der zukünftigen Informationstechnik, um bislang nicht erreichte optische Einblicke und automatisierte Unterstützung, die die Ergebnisse medizinischer Eingriffe weiter verbessern und um nachhaltig produzierten Materialien, die helfen, Neu- und Bestandsbauten auch nachhaltig und damit klimaneutraler zu gestalten.

Der Livestream ist am 25. November hier und auf zdf.de zu finden. Das ZDF sendet die Preisverleihung zudem zeitversetzt um 22.45 Uhr.  

Weitere News

Lichtblick Aufruf Schloss Bellevue

News • 02.12.2020

Bundespräsident Steinmeier lässt das Schloss Bellevue in Berlin vom 15. bis 17. Dezember als künstlerischen "Lichtblick" erstrahlen.

News • 25.11.2020

Bundespräsident Steinmeier verleiht Deutschen Zukunftspreis 2020: „Herausragende Innovationskraft in Deutschland“

News • 23.11.2020

Gast der Preisverleihung am 25. November

Fast Forward Science Logo

News • 14.11.2020

Sieger*innen im Videowettbewerb Fast Forward Science Kategorie VISION und im neuen Young Scientist Award stehen fest

Die Trophäe im Deutschen Museum in München

News • 01.09.2020

Bekanntgabe der Nominierungen 2020
am 9. September per Livestream

Zur DZPWelt