Print-Logo Deutscher Zukunftspreis

16.12.2020

Herzliche Glückwünsche zum 80. Geburtstag gehen an Dr.-Ing. Christhard Deter

Dr. Christhard Deter, 1997 in seinem Büro in Gera

Mit einem kleinen Forscherte­am entwickelt­ ein Ostthüring­er Ingenieur in den neunziger Jahren die vielverspr­echende " Laser-Disp­lay-Techno­logie" und schuf die Voraussetzungen für zahlreiche Anwendungen.

1997 zeichnete ihn Bundespräsident Roman Herzog dafür mit dem erstmalig vergebenen  Deutschen Zukunftspreis aus.  "Erst machen, dann reden" - sein Lebensmotto brachte ihm weitere Ehrungen ein und ließ ihn auch musikalisch oder als Kinderbuchautor tätig werden. Erst mit 62 Jahren promovierte er und lieferte so einer langjährigen erfolgreichen beruflichen Karriere die wissenschaftliche Würdigung nach.

Wir wünschen ihm, dass ihm seine Tatkraft noch lange erhalten bleibt.

Weitere News

News • 25.11.2020

Federal President Steinmeier awards the German Future Prize 2020: "Outstanding innovative strength in Germany"

News • 09.11.2020

Who will be the 2020 prizewinner?
Awarding of the Deutscher Zukunftspreis on November 25 in Berlin

Die Trophäe im Deutschen Museum in München

News • 01.09.2020

2020 Nominations to be announced on
September 9th via livestream

Portraitbild von vorne von Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Offermann

13.07.2020

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Offermann
We congratulate you on this the occasion of your 80th birthday.

Hier sehen Sie das Logo des Deutschen Zukunftspreises.

News • 15.06.2020

Deutscher Zukunftspreis - Call for nominations for 2021 starting now

Zur DZPWelt