Deutscher Zukunftspreis 2017 - Entscheidung am 29. November / Team 3 lässt künstliche Hände sensibel fühlen

Drei Teams sind für die hochrangige Auszeichnung nominiert. Wir stellen die Nominierungen im Video vor – hier Dr.-Ing. Stefan Schulz über maßgerechte, sensible Prothesen.
Cookies facilitate the provision of our content. By using our website you agree that we use cookies. Learn more
Ok to continue