Preisträger 2002

Erstmal erhielten zwei Forscherinnen im Jahr 2002 den Preis des Bundepräsidenten für Technik und Innovation: Prof. Dr. rer. nat. Maria-Regina Kula und Prof. Dr. rer. nat. Martina Pohl, Forschungszentrum Jülich, wurden für ihre Entwicklung „Sanfte Chemie mit biologischen Katalysatoren“ ausgezeichnet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen
Einverstanden