Jahrgang 2011

Als der Deutsche Zukunftspreis 1997 von Roman Herzog ins Leben gerufen wurde, wusste keiner, wie lange es diesen Preis geben würde. Jeder Bundespräsident setzt schließlich andere Schwerpunkte. Doch schnell wurde klar: auch Herzogs Nachfolger konnten sich mit dem Preis identifizieren, jeder auf seine Weise. Christian Wulff drückte dies in der Preisverleihung 2011 so aus.